Aerogel Hochleistungsdämmputz von HASIT

Der Aerogel Hochleistungsdämmputz ist ideal zur Sanierung alter Gebäude, da er historischen Baumaterialien aufgrund seiner mineralischen Basis material- und verarbeitungstechnisch sehr nahe kommt. Doch auch Spezialanwendungen im Neubau wie Laibungen oder schwierige Architekturen wie z. B. Rundungen sind ideales Einsatzgebiet für den Aerogel Dammputz.

Ökologisch hochwirksam wärmedämmen mit dem Aerogel Hochleistungsdämmputz

Dieser mineralische Hochleistungsdämmputz kombiniert die positiven Eigenschaften von mineralischen Kalkputzen mit den Vorteilen eines leistungsstarken Dämmstoffs. Durch die eingearbeiteten Aerogele erreicht der Dämmputz eine Wärmeleitzahl von 0,028 W/mK. So lassen sich bereits bei einer Schichtdicke von nur vier Zentimetern dieselben Wärmedämmeigenschaften erreichen, wie mit herkömmlichen Dämmputze bei rund 14 Zentimetern. Gleichzeitig bleiben die Wände diffusionsoffen sodass auch nach der energetischen Sanierung ein natürlicher Feuchtigkeitsausgleich stattfindet.

Einsatz als Außendämmung im Neubau und in der Sanierung

  • Die dünne Auftragsschicht erhält die Charakteristik des Gebäudes.
  • Algen- und Pilzbewuchs werden aufgrund der mineralischen Zusammensetzung vermieden.
  • Einsatz im Neubau zum Verputzen von hochisolierendem Ziegelmauerwerk
  • Die Schichtdicke von drei bis fünf Zentimetern erfüllt bereits den EnEV-Standard.

Einsatz als Innendämmung im Neubau und in der Sanierung

  • Schnelles und einfaches Aufbringen in engen Räumen wie z. B. verwinkelten Treppenhäusern und Rundbögen
  • Der Putz liegt direkt auf dem Mauerwerk. So entstehen keine Lücken, in denen Feuchtigkeit kondensieren kann.
  • Kein Raumverlust durch dünne Schichtdicke.

Sondereinsatz des Aerogel Hochleistungsdämmputzes in Laibungen gegen Wärmeverlust & Schimmelbildung

Mit dem Aufbringen des Wärmedämmputzes verringert sich die Temperaturdifferenz am Rande der Fenster, am Fensterrahmen und im Übergang zur Wand. Es entsteht keine Wärmebrücke, was eine direkte Reduzierung der Heizkosten bedeutet. Der Wärmedämmputz sorgt für eine gleichmäßige Oberflächentemperatur und durch den Einsatz von hochwertigem NHL 5 Kalk für eine hoch-alkalische Umgebung. Das verhindert Schimmelbildung.