Innentüren und Treppen

Gedämmte Innen- und Außentüren bringen mehr Ruhe ins Haus

Wer kennt das nicht: Der lärmende Nachbar im Treppenhaus oder der eigene Nachwuchs, der Musik nur dann gut findet, wenn sie auch richtig laut ist. Lärm bedeutet oftmals Stress. Durch die Auswahl schalldämmender Innentüren, Wohnungstüren oder Haustüren können Bauherren und Hausbesitzer ungewollte Lärmquellen quasi aussperren. Bei der Auswahl gilt es allerdings, einige wichtige Kriterien beachten.

PRÜM Schallschutztüren sind mit einer Schalldämmeinlage im Türblatt ausgerüstet.

Bei jeder Tür kommt es dabei auf das optimale Zusammenwirken der Elemente Türblatt (Masse und Aufbau) sowie Türzarge und Dichtung an. Masse bringt Klasse! Aber beim Türblatt ist auch der Aufbau entscheidend. Schallschutztüren werden entweder im einlagigen, weitgehend homogenen Aufbau oder in der sogenannten Sandwichbauweise, also in mehreren Schichten, hergestellt. Während die Schalldämmwerte bei einlagigen Schallschutztüren zwischen 25 und 35 Dezibel erreichen, betragen diese bei mehrlagigen Türblättern zwischen 35 und 45 Dezibel. Zwischen zwei Schalen möglichst großer Masse liegt eine Füllung, beispielsweise aus Mineralwolle. Allerdings sind die mehrlagigen Türblätter auch entsprechend dicker.

Eine oder mehrere Dichtung(en) im Türfalz stellen sicher, dass der Spalt zwischen dem beweglichen Türblatt und der festen Zarge möglichst dicht ist. Ebenso wichtig ist der korrekt ausgeführte Übergang von der Zarge zur Wand. Schlecht zu sehen, aber gut zu hören: Wenn Türen keinen Abschluss zum Boden haben, dann heißt das freie Fahrt für die Schallwellen.

Das A und O des Erfolgs

Welche Tür sich für den individuellen Bedarf am besten eignet, erfahren Bauherren und Hausmodernisierer am besten im Rahmen einer fachkundigen Beratung beim EUROBAUSTOFF Fachhändler. Hier können vielerorts in den Ausstellungen unterschiedliche Produkte, Techniken und Designs direkt verglichen werden und bei Bedarf kommt der Berater auch gerne nach Hause. Ebenso wichtig: Die fachgerechte Montage der Schallschutztüren. Hier empfehlen die Fachleute geeignete Handwerksbetriebe, die sorgfältig arbeiten und über nachweisbare Erfahrung verfügen.